Eine Schüssel gefüllt mit Tortellini-Salat

Tortellini-Salat

Italienischer Tortellini-Salat mit Tomaten und Rucola

Leicht
2 Portionen
15 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

500 g Tortellini

2 EL ORO d'Italia Pesto Rosso

150 g Kirschtomaten

80 g Walnüsse

100 g Rucola

Eine Schüssel gefüllt mit Tortellini-Salat

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Tortellini, Salzwasser

Für den Tortellini-Salat kochst du zunächst die Tortellini nach Packungsanweisung. Wenn sie an der Oberfläche schwimmen, sind sie fertig. Natürlich kannst du die Tortellini auch selber machen und nach Belieben füllen. Wie das geht, erfährst du in unserem Küchengeheimnis “Tortellini selber machen”.

Schritt 2: Der Tortellini-Salat

Zutaten:

Tortellini, Walnüsse, Rucola, Kirschtomaten, Pesto Rosso

Röste die Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl an. Dann wäschst du den Rucola und schneidest ihn mundgerechte Stücke. Die Kirschtomaten werden ebenfalls gewaschen und dann halbiert. Jetzt vermengst du alle Zutaten zusammen mit dem ORO d'Italia Pesto Rosso – und fertig ist der Tortellini-Salat! Am besten schmeckt er wenn du ihn ein paar Stunden, oder über Nacht, ziehen lässt. Natürlich kannst du ihn auch direkt genießen. Buon Appetito!

Zutaten

500 g Tortellini

2 EL ORO d'Italia Pesto Rosso

150 g Kirschtomaten

80 g Walnüsse

100 g Rucola

Verwendete Produkte:

Italienische Salate