Häufig gestellte Fragen

Hier findest du häufig gestellte Fragen rund um die Herkunft, Produktion oder Zutaten unserer ORO di Parma und ORO d’ Italia Produkte. Es ist nicht die passende Antwort dabei oder du möchtest mehr erfahren? Dann schreibe gerne unserem Verbraucherservice (verbaucher.service@orodiparma.de)

Herkunft und Produktion

ORO di Parma Produkte werden in der Provinz Parma hergestellt. Dafür werden die Rohwaren aus dem zugehörigen Anbaugebiet verwendet. Unsere Tomaten werden im Unterschied zu anderen Tomaten vollreif geerntet und direkt vor Ort weiterverarbeitet. Tomaten aus anderen Ländern verarbeiten wir nicht.

Die Tomaten, die für unsere Spezialitäten ORO d’Italia verwendet werden, stammen aus Süditalien, da sie in der Region Parma nicht wachsen.

Unsere Tomaten werden ausschließlich mit heißem Wasser (Heißdampf) geschält, chemische Methoden kommen nicht zum Einsatz.

Zutaten

Unsere Landwirte in Parma teilen uns mit, dass in den letzten Jahren im Anbau süßere Tomatensorten bevorzugt werden, während eher säuerliche Sorten vom Markt verdrängt werden. Der Einsatz weniger saurer Sorten führt dazu, dass die notwendige Säure im Produkt häufig fehlt. Ein gewisser Säuregrad ist jedoch wichtig, um das Produkt stabil zu halten und um ein sicheres Lebensmittel zu erzeugen. Daher wird es mehr und mehr notwendig, dem Produkt eine sehr geringe Menge Citronensäure zuzugeben. Dieser Zusatz ist in unseren Produkten zum aktuellen Zeitpunkt kein fester Bestandteil unserer Rezepturen. Dennoch können wir nicht gänzlich ausschließen, dass Citronensäure in Einzelfällen und in geringen Mengen eingesetzt werden muss, falls dies technologisch notwendig ist. Diese Menge ist geschmacklich absolut nicht wahrnehmbar. Gentechnik ist bei der Herstellung von Citronensäure nicht im Einsatz. 

Etwas Salz unterstützt den Geschmack der Tomaten. Wir setzen passierten und stückigen Tomaten daher eine sehr geringe Menge Salz hinzu. Der Salzgehalt entspricht trotz dieses Zusatzes nahezu dem natürlichen Salzgehalt der Tomaten. 

Aufbewahrung, Haltbarkeit und Entsorgung

Die Qualität unserer Produkte ist ein zentrales Merkmal. Damit Sie auch nach dem Öffnen einer Verpackung unsere Produkte unbeschwert genießen können, bitten wir Sie, folgendes zu beachten: Sobald eine Verpackung angebrochen ist, bestimmen verschiedene Faktoren die verbleibende Haltbarkeitsdauer. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Lichteinfall während der Lagerung spielen eine besonders große Rolle. Da diese Rahmenbedingungen variieren, können wir keine konkreten Angaben zur Haltbarkeit nach dem Öffnen machen. Unser Tipp: Füllen Sie grundsätzlich die Reste eine angebrochene Packung in fest verschließbare Gefäße um und bewahren Sie diese im Kühlschrank auf. Wir empfehlen, das Produkt innerhalb weniger Tage zu verbrauchen.

Unsere ORO di Parma Dosen können im gelben Sack / gelbe Tonne entsorgt werden. Sollte in Ihrer Region ein Container für die Sammlung von Dosen eingesetzt werden, empfehlen wir Ihnen Ihre Dosen dort abzugeben.

Nutri Score

Der Nutri-Score ist ein freiwilliges Kennzeichnungssystem für zusammengesetzte Lebensmittel. Damit bieten wir den Verbrauchern die Möglichkeit, Lebensmittel aus derselben Produktgruppe hinsichtlich der vorhandenen Nährwerte zu vergleichen. Naturbelassene Produkte wie Obst oder Gemüse werden nicht mit dem Nutri-Score gekennzeichnet.

Mit Hilfe des Nutri-Scores kann eine ausgewogene Ernährung gefördert werden. Das System stellt eine sinnvolle Ergänzung zu lebensmittelrechtlichen Vorgaben wie der Zutatenliste oder den Nährwertangaben dar.

Der Nutri-Score setzt sich aus einer fünfstufigen Farbskala (dunkelgrün bis rot) und den Buchstaben A bis E zusammen und ist in der Nähe der Pflichtangaben auf der Verpackung zu finden.

Der Nutri-Score wird aus dem Energiegehalt und bestimmten günstigen oder ungünstigen Nähr- und Inhaltsstoffen, die genau vordefiniert sind, berechnet.

Inhaltsstoffe wie Obst, Gemüse, Nüsse, Hülsenfrüchte, Raps-, Walnuss- und Olivenöl, sowie Ballaststoffe und Eiweiß fördern eine positive Kategorisierung.

Im Gegensatz dazu beeinflussen ein hoher Energiegehalt, gesättigte Fettsäuren, Zucker und Salz die Einstufung negativ. Bei der Ermittlung des Gesamtwertes werden die Anteile der günstigen und ungünstigen Inhaltstoffe in einem standardisierten Prozess gegeneinander verrechnet und in der Nutri-Score Skala eingeordnet.

Je niedriger der Gesamtwert, desto positiver wird das Lebensmittel durch das System bewertet. Das Gesamtergebnis der Berechnung kann zwischen -15 (dunkelgrünes „A“) und +40 Punkten (rotes „E“) liegen.

Es gibt nur wenige Ausnahmen bei der Kennzeichnung von Lebensmitteln, wie etwa Kaffee, Tee oder auch Wein- und Branntweinessige.

Der Nutri-Score ist derzeit vom französischen Zeichengeber für Essige nicht vorgesehen. Eine Begründung hierfür liegt wohl in der geringen Einsatzmenge – und im dadurch bedingten geringen Einfluss auf die Zusammensetzung der täglichen Ernährung.

Solange dies so ist, sehen wir bei ORO di Parma von einer Angabe des Nutri-Scores auf Essigen ab.

Wir haben uns freiwillig dazu entschieden, den Nutri-Score auf unseren Etiketten anzubringen. Damit möchten wir nicht nur einen Beitrag zur ausgewogenen Ernährung leisten, sondern unseren Konsumenten hohe Transparenz bieten. Zudem ermöglichen wir so eine Vergleichbarkeit von Produkten derselben Kategorie im Lebensmittelregal.

Sonstige Fragen

Das von mir gesuchte ORO di Parma Produkt ist in meiner Nähe nicht verfügbar. Wo kann ich es beziehen?

Gerne helfen wir dir bei der Suche nach dem passenden Händler in deiner Nähe. Damit wir uns gleich darum kümmern können, nimm bitte über unser Kontaktformular Kontakt mit uns auf. Bitte denke daran, in der Nachricht das konkrete Produkt und deinen Wohnort – inklusive Postleitzahl zu nennen.

Zum Kontaktformular

Ich möchte ein Produkt reklamieren und finde die Codierung auf dem Produkt nicht

Der Produktionscode ist ein eindeutiger Code, der auf jedem unserer Produkte aufgedruckt ist. Er beginnt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MM/JJJJ).

Hier findest du den Produktionscode auf den verschiedenen Verpackungen:
Bei Gläsern: auf dem Rand des Deckels. Bei Dosen: auf der flachen Seite (Deckel oder Boden).

Wenn du dein Produkt reklamieren möchtest, nimm bitte über unser Kontaktformular Kontakt mit unserem Reklamationsservice auf. Wähle hier bitte den Betreff „Reklamation“ aus.

Kooperationsanfragen

Momentan sind wir nicht aktiv auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern. Wenn du möchtest, kannst du uns trotzdem eine E-Mail an verbraucher.service@orodiparma.de schreiben. Bitte vergiss nicht in der E-Mail deine Kontaktdaten und den Link zu deinem Social-Media-Account zu hinterlegen. Wir melden uns dann bei dir, sobald wir eine neue Aktion planen.

Produktproben und Werbemittel

Es freut uns wirklich sehr, dass du unbekannte Produkte ausprobieren möchtest und somit die Küche Italiens entdecken willst. Leider erreichen uns täglich viele solcher Anfragen, weswegen wir Produktproben und Werbemittel leider nicht zu Verfügung stellen können.