Italienischer Tortellini-Salat

Nudelsalate sind ein echter Mitbring-Klassiker. Ein italienischer Tortellini-Salat bietet eine wunderbare Abwechslung, denn egal, wie Tortellini gefüllt sind – sie haben einen tollen Biss und Geschmack. Ob mit Fleisch oder vegetarisch: Tortellini sind schnell gemacht – und bestimmt ganz schnell aufgegessen.

Rezept teilen:

Zutaten

15

für 2 Portionen

  • 500 g Tortellini
  • 2 EL ORO d'Italia Pesto Rosso
  • 150 g Kirschtomaten
  • 80 g Walnüsse
  • 100 g Rucola


Ihr neues Rezept für italienischen Nudelsalat – für Partys, Picknicks oder einfach so

Sie sind auf der Suche nach einem Mitbringsel für das nächste Grillfest? Schnell, einfach und vor allem lecker? Mit diesem Rezept für ein italienischen Tortellini-Salat zaubern Sie im Handumdrehen einen leckeren Salat. Und falls Ihnen dann noch etwas Zeit bleibt, bietet die italienische Küche noch viele weitere Salate, wie Insalata Caprese, Insalata Panzanella oder Spaghetti-Salat, die sich auf jedem Buffet hervorragend machen. 

Lade deine Freunde ein

Die Zubereitung

Die Tortellini in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Walnüsse in einer Pfanne anrösten. Den Rucola in mundgerechte Stücke schneiden, Kirschtomaten halbieren. Alles in einer Schale mit Pesto Rosso vermengen und genießen.


Verwendete Produkte:

Pesto Rosso

Newsletter

    Ja, ich möchte original italienische Rezepte, Küchengeheimnisse und News rund um die Tomate von ORO die Parma erhalten. Prego!

    Rezepte & Küchengeheimnisse

    Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

    Jetzt italienisch kochen