Eine Schiefer-Servierplatte mit gefülltem Schweinefilet in Scheiben geschnitten

Gefülltes Schweinefilet mit Pesto Rosso

„Filetto ripieno“ – gefülltes Filet alla Italia mit aromatischem Pesto Rosso

Leicht
4 Portionen
35 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

800g Schweinefilet

1 Glas ORO d’Italia Pesto Rosso

6 Scheiben Parmaschinken

Getrocknete italienische Kräuter (zum Einreiben)

1 EL Olivenöl „extra vergine“, Salz und Pfeffer aus der Mühle

1 Handvoll frisches Basilikum

Eine Schiefer-Servierplatte mit gefülltem Schweinefilet in Scheiben geschnitten

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Schweinefilets, Pesto Rosso, italienische Kräuter, Parmaschinken, Basilikum-Blätter, Pfeffer

Zur Vorbereitung des Schweinefilets musst du zunächst das Fleisch  waschen und dünn klopfen - ähnlich wie bei einem Wiener Schnitzel nur nicht ganz so dünn. Dieses anschließend mit ORO d’Italia Pesto Rosso bestreichen und mit der italienischen Kräuter-Gewürzmischung großzügig würzen. Belege das Schweinefilet nun nach Belieben mit aromatischem Parmaschinken und frisch gepflückten Basilikum-Blättern. Zuletzt noch mit Pfeffer würzen und das Filet zusammenrollen.

Schritt 2: Das Filet zubereiten

Zutaten:

Olivenöl, Kräuter, Schweinefilets

Bestreiche die Filetrolle mit Öl und würze sie erneut mit der Kräutermischung. Fixiere das Fleisch anschließend mit Fleischfäden, Küchengarn oder Spießen und brate es mit etwas Öl in einer Grillpfanne für ca. 8 bis 10 Minuten von allen Seiten an. Zum Abschluss kommt die Filetrolle für 10 bis 15 Minuten bei 180 °C (Umluft) in den Backofen. Als Beilage eignen sich zum Beispiel knusprige Rosmarinkartoffeln, oder cremige Polenta.

Schritt 3: Das Finale

Wenn die Schweinefilets schön gebräunt sind, kannst du sie aus dem Ofen holen und Fleischfäden, Küchengarn oder Spieße entfernen. Richte sie auf einem Teller mit einer Beilage deiner Wahl an und lass das saftige Schweinefilet auf deiner Zunge zergehen. Buon Appetito!

Zutaten

800g Schweinefilet

1 Glas ORO d’Italia Pesto Rosso

6 Scheiben Parmaschinken

Getrocknete italienische Kräuter (zum Einreiben)

1 EL Olivenöl „extra vergine“, Salz und Pfeffer aus der Mühle

1 Handvoll frisches Basilikum

Verwendete Produkte:

Weitere italienische Rezepte