Eine Schüssel mit Tomaten-Fischsuppe, daneben zwei Scheiben Olivenbrot

Tomatige Fischsuppe

Fischsuppe mit frischem Gemüse, Kräutern und Tomaten

Leicht
4 Portionen
60 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

6 Kartoffeln

2 gelbe Paprika

3 Stangen Staudensellerie

1 Stange Lauch

1 Fenchelknolle

1 Zwiebel

150g schwarze Oliven

Dill

Thymian

Petersilie

10-15 Kirschtomaten

Rosmarin

1/2 Liter trockener Weißwein

800 ml Fischfond

2 Dosen ORO di Parma Tomatenmark 2-fach konzentriert

Fischfilet nach Geschmack (Kabeljau, Seelachs, Scholle)

etwas Olivenöl zum Anbraten

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Eine Schüssel mit Tomaten-Fischsuppe, daneben zwei Scheiben Olivenbrot

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Kartoffeln, Paprika, Fenchel, Zwiebel, Staudensellerie, Lauch, schwarze Oliven, Kirschtomaten,  Dill, Thymian, Petersilie

Zur Vorbereitung der Suppe schälst du zunächst die Kartoffeln und schneidest sie zusammen mit der Paprika und dem Fenchel in Würfel. Als nächstes schneidest du die Zwiebeln und den Staudensellerie klein. Schneide nun den Lauch in Ringe und halbiere die schwarzen Oliven sowie die Kirschtomaten. Zum Schluss musst du nur noch den Dill und den Thymian klein hacken und die Petersilienblätter vom Stiel entfernen.

Schritt 2: Die Fischsuppe

Zutaten:

Olivenöl, Rosmarin, Salz, Pfeffer, trockener Weißwein, Tomatenmark, Kartoffeln, Fischfilet-Stücke

Erhitze für die Suppe reichlich Olivenöl in einem Topf und brate darin das vorbereitete Gemüse – also Paprika, Staudensellerie, Lauch, Fenchel, Zwiebeln,Oliven sowie Dill und Thymian – unter gelegentlichem Umrühren an. Den Rosmarin unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Lösche das Gemüse dann mit trockenem Weißwein ab und lass diesen kurz aufkochen. Als nächstes kannst du den Fischfond und ORO di Parma Tomatenmark hinzugeben und verrühren. Anschließend die Kartoffeln und die halbierten Tomaten dazugeben und die Suppe mit geschlossenem Deckel für 5 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss fügst du nur noch die Fischfilet-Stücke hinzu und lässt die Suppe nochmal für 3 Minuten köcheln. Den Rosmarin solltest du vor dem Servieren wieder entnehmen und die angerichtete Suppe mit frischer Petersilie garnieren. Buon Appetito!

Zutaten

6 Kartoffeln

2 gelbe Paprika

3 Stangen Staudensellerie

1 Stange Lauch

1 Fenchelknolle

1 Zwiebel

150g schwarze Oliven

Dill

Thymian

Petersilie

10-15 Kirschtomaten

Rosmarin

1/2 Liter trockener Weißwein

800 ml Fischfond

2 Dosen ORO di Parma Tomatenmark 2-fach konzentriert

Fischfilet nach Geschmack (Kabeljau, Seelachs, Scholle)

etwas Olivenöl zum Anbraten

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Italienische Suppen