Muschelsuppe mit Miesmuscheln und Garnelen in einem Suppenteller

Italienische Garnelen-Miesmuschelsuppe

Italienische Garnelen-Miesmuschelsuppe – zuppa di cozze e gamberetto

Leicht
4 Portionen
55 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

1 kg Miesmuscheln

4 große Garnelen

1 Packung ORO di Parma stückige Tomaten (à 400 g)

3 EL ORO di Parma Tomatenmark mit Würzgemüse

3 Zweige Thymian

350 ml Weißwein (oder Fischfond)

3 Zwiebeln (ca. 175 g)

3 Knoblauchzehen

1 große Fenchelknolle (ca. 350 g)

5 EL Olivenöl

1 Tütchen Safranfäden (0,1 g)

3 Lorbeerblätter

3 Stängel Petersilie

½ Zitrone

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Muschelsuppe mit Miesmuscheln und Garnelen in einem Suppenteller

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Muscheln

Zutaten:

Miesmuscheln, Olivenöl, Weißwein, Thymian, Fenchel

Zunächst die Miesmuscheln unter fließend kaltem Wasser gründlich waschen. Olivenöl erhitzen und 1 kg Miesmuscheln hinzugeben. 200 ml Weißwein und Thymian dazugeben und die Muscheln anschließend ca. 7 Minuten kochen lassen, bis alle geöffnet sind. Währenddessen den Fenchel in feine Würfel schneiden. Die Muscheln daraufhin herausnehmen, den Sud abkühlen lassen und auffangen.

Schritt 2: Die Suppe

Zutaten:

Zwiebeln, Knoblauch, Fenchel, Olivenöl, Weißwein, Safran, Miesmuschel-Sud, stückige Tomaten, Tomatenmark mit Würzgemüse, Lorbeerblätter, Muschelfleisch, Petersilie, Salz und Pfeffer

Zwiebeln, Knoblauch und Fenchel in Olivenöl dünsten. 150 ml Weißwein, den aufgefangenen Sud und Safran hinzufügen. Die Suppe anschließend zum Kochen bringen und die stückigen Tomaten hinzugeben. Als Nächstes das kräftige ORO di Parma Tomatenmark mit Würzgemüse und Lorbeerblätter unterrühren und bei mittlerer Hitze für 15 Minuten kochen lassen. Danach das Muschelfleisch und die Petersilie hinzufügen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken – cosí buono!

Schritt 3: Die Garnelen

Zutaten:

Garnelen, Zitronenscheiben, Knoblauch, Thymian

Die Garnelen in einer Pfanne mit Zitronenscheiben, Knoblauch und Thymian in Olivenöl braten und mit der Suppe servieren.

Zutaten

1 kg Miesmuscheln

4 große Garnelen

1 Packung ORO di Parma stückige Tomaten (à 400 g)

3 EL ORO di Parma Tomatenmark mit Würzgemüse

3 Zweige Thymian

350 ml Weißwein (oder Fischfond)

3 Zwiebeln (ca. 175 g)

3 Knoblauchzehen

1 große Fenchelknolle (ca. 350 g)

5 EL Olivenöl

1 Tütchen Safranfäden (0,1 g)

3 Lorbeerblätter

3 Stängel Petersilie

½ Zitrone

Salz und Pfeffer aus der Mühle