Penne all’arrabbiata auf einem weißen Pastateller mit Petersilie, geriebenem Parmesan und zwei Chilischoten garniert

Penne all‘arrabbiata

Scharfe Pasta mit original italienischer Sauce arrabiata

Leicht
2 Portionen
30 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

400 g frische Penne

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 kleine Chili-Schote, in feine Ringe geschnitten

2 Dosen ORO di Parma stückige Tomaten scharf

2 EL ORO di Parma Tomatenmark scharf

¼ Bund Petersilie, gehackt

1 Handvoll Basilikum, gehackt

50 g Parmesan*, gehobelt

Olivenöl “extra vergine”, Salz und Pfeffer aus der Mühle

-----

*Bestimmte Käsesorten (z.B. Parmesan) werden aus tierischem Lab hergestellt und sind daher nicht für vegetarische Gerichte geeignet.

Penne all’arrabbiata auf einem weißen Pastateller mit Petersilie, geriebenem Parmesan und zwei Chilischoten garniert

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Penne, Salz, Wasser, Olivenöl, Knoblauch, Chili, stückige Tomaten scharf, scharfes Tomatenmark, Petersilie, Salz, Pfeffer

Koche die Pasta für deine Penne all'arrabbiata nach Packungsanweisung in Salzwasser und gieße sie ab, wenn sie die gewünschte Bissfestigkeit erreicht haben. Als nächstes erhitzt du Olivenöl in einer Pfanne und brätst darin Knoblauch und Chili an. Gib die stückigen scharfen Tomaten hinzu und rühre scharfes Tomatenmark unter. Jetzt noch mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 2: Das Finale

Zutaten:

Penne, Sauce, Petersilie, Parmesan

Der Rest ist ganz einfach und schnell gemacht: Die Penne unter die Arrabiata-Sauce rühren, mit Petersilie und Parmesan verfeinern  und servieren. Magnifico!

CRUMBLE ALS TOPPING

Für das gewisse Etwas kannst du deine Penne all’arrabbiata mit einem knusprigen Crumble toppen.

So wird’s gemacht: Lass Butter in einer Pfanne schmelzen und gib Paniermehl hinzu. Gut anrösten und mit Petersilie, Salz und Pfeffer verfeinern. Streue dein Crumble über die Pasta und lass es dir schmecken! Das gibt deiner Penne  all‘arrabbiata den letzten Feinschliff und ist ein besonderes Highlight auf deinem Teller.

Zutaten

400 g frische Penne

2 Knoblauchzehen, gehackt

1 kleine Chili-Schote, in feine Ringe geschnitten

2 Dosen ORO di Parma stückige Tomaten scharf

2 EL ORO di Parma Tomatenmark scharf

¼ Bund Petersilie, gehackt

1 Handvoll Basilikum, gehackt

50 g Parmesan*, gehobelt

Olivenöl “extra vergine”, Salz und Pfeffer aus der Mühle

-----

*Bestimmte Käsesorten (z.B. Parmesan) werden aus tierischem Lab hergestellt und sind daher nicht für vegetarische Gerichte geeignet.

Italienische Pasta-Rezepte

Penne Gorgonzola

Rezeptvideo: Penne-Nudeln mit cremigem Gorgonzola, Kirschtomaten und feinsten italienischen Küchenkräutern