Penne Gorgonzola mit Balsamico-Tomaten

Ein Pasta-Klassiker neu interpretiert: würzig-prickelnder Gorgonzola – garniert mit süß-sauren Balsamico-Tomaten. Mit einem Spritzer Prosecco wird der Geschmack sogar noch prickelnder.

Rezept teilen:

Zutaten

30

für 3 Personen

  • 400 g Penne
  • 150 g Gorgonzola
  • 1 EL Frischkäse (Cremoso)
  • 2 EL Butter
  • 50 ml Prosecco oder Nudelwasser
  • 1 Dose ORO di Parma stückige Tomaten (425 ml)
  • 200 g Kirschtomaten
  • 3 Stängel Salbei
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl "extra vergine"
  • 2 TL ORO d'Italia Aceto Balsamico di Modena
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Etwas Zucker

Alternativ zu frischen Kirschtomaten, können auch ORO di Italia Kirschtomaten ungeschält verwendet werden.


Rezeptvideo: Penne-Nudeln mit cremigem Gorgonzola, Kirschtomaten und feinsten italienischen Küchenkräutern

Gorgonzola ist eine der bekanntesten Edelschimmelkäse-Sorten und er hat seinen Ursprung in der norditalienischen Lombardei und im Piemont. Der Käse besteht aus Kuhmilch und Blauschimmel und ist seit 1955 in Italien mit dem DOC-Siegel geschützt – Denominazione di origine. Das heißt: Nur in den zwei Regionen seiner Herkunft darf der Gorgonzola mit geschützter Ursprungsbezeichnung produziert werden. Um die Entstehung des Edelschimmelkäses gibt es zwei verschiedene Legenden. Sicher ist jedoch, dass der Käse bereits seit dem 11. Jahrhundert hergestellt wird und sich einer immer größeren Beliebtheit erfreut.

Neben Gorgonzola gibt es viele weitere italienische Käsesortenmit denen neben Penne Gorgonzola weitere tolle Gerichte zubereitet werden können.

Die Sauce

Für die Sauce zunächst Olivenöl in einem Topf erhitzen und darin Rosmarin andünsten. ORO di Parma stückige Tomaten und Kirschtomaten hinzufügen. Anschließend 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Balsamico, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Parallel die Penne in kochendem Salzwasser garen.

Videoanleitung

Der Gorgonzola

Für den kräftigen Gorgonzola-Geschmack erst einmal Butter in einer Pfanne schmelzen und den Salbei darin anschwitzen. Gorgonzola und Frischkäse hinzufügen und einige Minuten unter Rühren kochen. Entfernen Sie dann die Salbeizweige und schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Für die Extraportion Geschmack nun Prosecco oder alternativ Nudelwasser einrühren. Die fertige Gorgonzolasoße unter die gegarten Penne heben. Und für das Finale mit der Tomatensoße servieren – und sich schmecken lassen!

Videoanleitung


Lade deine Freunde ein


Verwendete Produkte:

Stückige Tomaten
Kirschtomaten ungeschält
Aceto Balsamico di Modena I.G.P

Newsletter

    Ja, ich möchte original italienische Rezepte, Küchengeheimnisse und News rund um die Tomate von ORO die Parma erhalten. Prego!

    Rezepte & Küchengeheimnisse

    Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

    Jetzt italienisch kochen