Italienisches Rezept für gefüllte Auberginen

Dieses Rezept stammt aus Brindisi, einer Hafenstadt an der Adria in der süditalienischen Region Apulien. Viele Italiener mögen Melanzane Ripiene als Antipasto oder Hauptgericht. Melanzane Ripiene heißt übersetzt „gefüllte Auberginen“ – und sie werden heiß, warm oder kalt serviert. Aus unterschiedlichen Regionen stammen unterschiedliche Rezepte, so gibt es weitere Varianten mit zum Beispiel Ziegenkäse oder Stockfisch, Ricotta, Gemüse oder Kartoffeln.

Rezept teilen:

Zutaten

35

für 4 Personen

  • 4 große Auberginen
  • 400 g ORO di Parma stückige Tomaten mit Knoblauch
  • 200 g schwarze Oliven
  • 1 rote Chili
  • 50 g Kapern
  • 1 Msp. Oregano, gerebelt
  • 50 g Semmelbrösel
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Frisches Basilikum zum Garnieren


Melanzane Ripiene – ein typisches Gericht der apulischen Küche

In diesem Rezept kommt die geballte Kraft der verschiedensten Geschmacksnuancen auf den Teller: sauer-salzige Kapern, leicht bittere Oliven und fruchtige Tomatensauce treffen auf die feurige Schärfe der Chili.

Jetzt nachkochen:


Schritt für Schritt Anleitung für Melanzane Ripiene:

Die Vorbereitung

Heizen Sie den Backofen auf 180 °C vor. Waschen Sie die Auberginen gründlich. Halbieren Sie die Auberginen der Länge nach und kratzen Sie das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus. Legen Sie die ausgehöhlten Hälften beiseite und schneiden Sie das Fruchtfleisch in kleine Stücke.

Die Auberginen

Braten Sie mit reichlich Olivenöl das klein geschnittene Fruchtfleisch an, bis es weich ist. Fügen Sie anschließend stückige Tomaten mit Knoblauch, Kapern, Oregano und Chili hinzu. Würzen Sie mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer. Legen Sie Backpapier auf ein Backblech und setzen Sie die ausgehöhlten Auberginen darauf. Befüllen Sie sie nun mit der Mischung und belegen Sie sie mit Oliven. Streuen Sie Semmelbrösel darüber und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl. Backen Sie die Auberginen bei 180 °C für circa 20 Minuten.

Das Finale

Servieren Sie je nach Belieben die Melanzane Ripiene heiß, warm oder kalt. Garnieren Sie das Gericht mit frischem Basilikum. 


Verwendete Produkte:

Stückige Tomaten mit Knoblauch

Newsletter

    Ja, ich möchte original italienische Rezepte, Küchengeheimnisse und News rund um die Tomate von ORO die Parma erhalten. Prego!

    Rezepte & Küchengeheimnisse

    Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

    Jetzt italienisch kochen