Ein italienischer Strudel mit Hackfleischfüllung auf einem Holzbrett

Stromboli mit Hackfleischfüllung

Herzhafter italienischer Strudel mit Hackfleischfüllung

Mittel
4 Portionen
120 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

Für den Teig:

½ Würfel Hefe

150ml lauwarmes Wasser

½ TL Zucker

300g Mehl

1 TL Salz

30ml Olivenöl

Etwas Mehl zum Ausrollen

Für das Ragú:

250g Hackfleisch, gemischt

4 EL ORO di Parma Tomatenmark mit Basilikum

1 ORO di Parma Sugo Tradizionale Tomatensauce, Combibloc 400g

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Kugeln Mozzarella (á 125g)

Grobes Gewürzsalz, Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Olivenöl „extra vergine“

Ein italienischer Strudel mit Hackfleischfüllung auf einem Holzbrett

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Hefe, Zucker, lauwarmes Wasser, Mehl, Salz, Olivenöl

Löse für den Stromboli-Teig zunächst Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auf. Anschließend das Mehl mit dem Salz vermischen, das Hefewasser und Olivenöl hinzugeben und rund 5–6 Minuten gut durchkneten. Den Teig zudecken und für 45 Minuten gehen lassen – oder bis er sich mindestens verdoppelt hat.

Schritt 2: Die Füllung

Zutaten:

Zwiebeln, Knoblauch, Olivenöl, Hackfleisch, ORO di Parma Tomatenmark mit Basilikum, ORO di Parma Sugo, Salz, Pfeffer

Als nächstes bereitest du die Füllung vor: Dünste in einer Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Olivenöl an, gib das Hackfleisch hinzu und brate es rundum an an. Nun das ORO di Parma Tomatenmark mit Basilikum dazugeben und kurz anschwitzen. Mit ORO di Parma Sugo ablöschen und einköcheln lassen. Für den Feinschliff noch mit Salz und Pfeffer zu würzen. Fertig ist dein italienisches Ragù.

Schritt 3: Der Stromboli

Zutaten:

Mehl, Olivenöl, Mozzarella

Wenn der Teig genügend Zeit zum Gehen hatte, kannst du ihn mit etwas Mehl ausrollen – er sollte aber nicht zu dünn werden! Verteile dann das Ragù mittig auf dem Teig und bestreiche die Ränder mit Olivenöl. Anschließend belegst du die Hackfleischmasse mit Mozzarella und schneidest den unbedeckten Teigrand in gleichmäßige Streifen. Die Streifen nun im Wechsel erst links, dann rechts über die Füllung legen und die so entstandene Flechtoptik mit Olivenöl bestreichen. Backe den Stromboli für 25 Minuten bei 200 °C goldbraun. Am besten schmeckt er, wenn er noch schön warm ist. Benissimo!

Zutaten

Für den Teig:

½ Würfel Hefe

150ml lauwarmes Wasser

½ TL Zucker

300g Mehl

1 TL Salz

30ml Olivenöl

Etwas Mehl zum Ausrollen

 

Für das Ragú:

250g Hackfleisch, gemischt

4 EL ORO di Parma Tomatenmark mit Basilikum

1 ORO di Parma Sugo Tradizionale Tomatensauce, Combibloc 400g

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Kugeln Mozzarella (á 125g)

Grobes Gewürzsalz, Pfeffer aus der Mühle, 3 EL Olivenöl „extra vergine“

Italienische Pizza-Varianten