Auf einem Holzbrett liegt eine Scheibe Ciabatta mit gratiniertem Ziegenkäse und Tomatenmarmelade

Gratinierter Ziegenfrischkäse mit Tomatenmarmelade und knusprigem Ciabatta

Ziegenfrischkäse-Taler mit Marmellata di pomodoro

Leicht
4 Portionen
45 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

1 Packung ORO di Parma stückige Tomaten im Combibloc (à 400 g)

250 g Gelierzucker 2:1

1 TL Chiliflocken

1/2 Stange Zitronengras

30 g Ingwer, frisch

1 EL Minze

15 Blatt Basilikum

1 Ciabatta

4 EL Olivenöl

4 Stück Ziegenfrischkäse, Taler

einige Blätter Basilikum zum Garnieren

Auf einem Holzbrett liegt eine Scheibe Ciabatta mit gratiniertem Ziegenkäse und Tomatenmarmelade

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Stückige Tomaten, Gelierzucker, Chiliflocken, Zitronengras, Ingwer, Minze

Als erstes bereitest du die fruchtige Tomatenmarmelade vor. Lass die ORO di Parma stückige Tomaten abtropfen und denke unbedingt daran, den Saft aufzufangen. Die stückigen Tomaten vermischst du mit dem mit dem Gelierzucker und stellst sie erstmal beiseite. Den aufgefangenen Saft zusammen mit Chiliflocken, Zitronengras, Ingwer und Minze in einem Topf aufkochen lassen. Dann entfernst du das Zitronengras wieder und gibst die gezuckerten Tomaten hinzu. Köcheln lassen bis es die gewünschte Marmeladen-Konsistenz hat.

Schritt 2: Der Ziegenfrischkäse

Zutaten:

Ziegenfrischkäse-Taler

Schneide den Ziegenfrischkäse in Taler und platziere sie auf einem Backblech. Jetzt geht es ab in den Ofen: Backe die Ziegenfrischkäse-Taler bei 200 °C bis sie den gewünschten Bräunungsgrad erreicht haben. Alternativ kannst du sie auch flambieren.

Schritt 3: Das Ciabatta

Zutaten:

Ciabatta, Ziegenfrischkäse-Taler, Tomatenmarmelade, Basilikum-Blätter

Das Ciabatta-Brot schneidest du in etwa gleich große Scheiben. Erhitze danach Olivenöl in einer Pfanne und brate die Ciabatta-Scheiben knusprig an. Verteile die Ziegenfrischkäse-Taler auf den angerösteten Ciabatta-Scheiben und garniere sie mit deiner selbstgemachten Tomatenmarmelade. Zum Abschluss kannst du das Gericht noch mit Basilikum-Blättern dekorieren. Und dann heißt es genießen. Delizioso!

Zutaten

1 Packung ORO di Parma stückige Tomaten im Combibloc (à 400 g)

250 g Gelierzucker 2:1

1 TL Chiliflocken

1/2 Stange Zitronengras

30 g Ingwer, frisch

1 EL Minze

15 Blatt Basilikum

1 Ciabatta

4 EL Olivenöl

4 Stück Ziegenfrischkäse, Taler

einige Blätter Basilikum zum Garnieren

Erfahre mehr über die italienische Küche