Bucatini-Nudeln mit Tomatensauce auf einem weißen Teller angerichtet.

Calamari al Sugo - Tintenfischsuppe

Pikant-sämige Tintenfischsuppe

Leicht
4 Portionen
50 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

1 kg Tintenfisch (küchenfertig) – zum Beispiel Tintenfischtuben

1 Dose ORO di Parma Bio-Tomaten stückig (425 ml)

2 EL ORO di Parma Bio-Tomatenmark

2 Schalotten

1 Karotte

2 Stangen Staudensellerie

4 Kartoffeln

1 Knoblauchzehe

1 Lorbeerblatt

1 Bund Petersilie

0,5 l Wasser

0,5 l Fischfond

2 El Olivenöl „extra vergine“,

eine Prise grobes Meersalz, etwas Pfeffer aus der Mühle

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Kartoffeln, Staudensellerie, Karotten, Schalotten, Knoblauchzehe, Petersilie, Tintenfisch

Schäle die Kartoffeln und schneide sie in mundgerechte Stücke. Wasche dann den Staudensellerie, entferne beide Enden und schneide die Stangen in (nicht zu dünne) Scheiben. Die Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Würfle die Schalotten, schäle die Knoblauchzehe und zupfe die Petersilienblätter von den Stängeln. Diese hackst du dann fein. Schneide anschließend den Tintenfisch in mundgerechte Stücke. Plane etwas Zeit zum Auftauen ein, falls du tiefgekühlten Tintenfisch verwendest.

Schritt 2: Das Gemüse anbraten

Zutaten:

Olivenöl, Schalotte, Sellerie, Karotte, Bio-Tomatenmark, Knoblauchzehe

Gib das Olivenöl in eine hohe Pfanne und erhitze es auf mittlerer Stufe. Darin die Schalottenwürfel, den Sellerie und die Karotte anbraten. Wenn das Gemüse leicht gebräunt ist, das Bio-Tomatenmark sowie eine zerdrückte Knoblauchzehe dazugeben und kurz mitdünsten.

PEPERONI FÜR DEN PEPP

Um der Suppe zusätzliche Schärfe zu geben, kannst du gehackte Peperoni zum Gemüse hinzufügen und mit anbraten.

Schritt 3: Die Suppe ansetzen

Zutaten:

Fischfond, Tintenfisch, Kartoffeln, Stückige Bio-Tomaten, Lorbeerblarr, Wasser, Salz und Pfeffer

Lösche das Gemüse mit dem Fischfond und Wasser ab. Rühre dabei gut um.

Gib nun den Tintenfisch, die stückigen Bio-Tomaten inklusive Tomatensaft, Kartoffeln und dem Lorbeerblatt in den Sud. Lass die Suppe etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln, bis sie leicht sämig ist. Die Kartoffeln sollten weich sein. Würze mit Meersalz und Pfeffer nach Geschmack.

WEISSWEIN STATT WASSER

Du kannst das Wasser auch zur Hälfte durch trockenen Weißwein ersetzen – etwa Weißwein aus Sardinien. So bekommt dein Tintenfisch-Sugo einen fein-säuerlichen Geschmack.

Schritt 4: Das Finale

Zutaten:

Petersilie

Zum Servieren schöpfst du Suppe mit einer Kelle in einen tiefen Teller und streust etwas von der gehackten Petersilie darüber. Heiß servieren!

Buon appetito!

Zutaten

1 kg Tintenfisch (küchenfertig) – zum Beispiel Tintenfischtuben

1 Dose ORO di Parma Bio-Tomaten stückig (425 ml)

2 EL ORO di Parma Bio-Tomatenmark

2 Schalotten

1 Karotte

2 Stangen Staudensellerie

4 Kartoffeln

1 Knoblauchzehe

1 Lorbeerblatt

1 Bund Petersilie

0,5 l Wasser

0,5 l Fischfond

2 El Olivenöl „extra vergine“,

eine Prise grobes Meersalz, etwas Pfeffer aus der Mühle