Spaghetti alla Puttanesca mit frittierten Kapern

Ein süditalienisches Nudelgericht, bei dem die Zubereitung der Sauce nicht länger dauert, als die Pasta selbst. Für alle die es eilig haben – aber auch in aller Ruhe zu genießen.

Rezept teilen:

Zutaten

15

für 4 Personen

  • 2 Dosen ORO d’Italia Kirschtomaten (à 400 g)
  • 3 EL ORO di Parma Tomatenmark scharf
  • 6 eingelegte Sardellen
  • 2 Knoblauchzehen
  • circa 1 Chilischote (je nach gewünschter Schärfe)
  • 400 g Spaghetti
  • 50 g Kapern
  • 100 g schwarze Oliven
  • 4 EL Olivenöl, Salz


Spaghetti alla Puttanesca mit frittierten Kapern ist ein tolles Gericht, wenn man wenig Zeit zum Kochen hat und trotzdem nicht auf die beste italienische Küche verzichten möchte.

Die Sauce

Zunächst die Sardellen, den Knoblauch und die Chilischote klein schneiden. Danach erhitzen Sie Olivenöl in einer Pfanne und braten darin die Sardellen mit Knoblauch und Chili an. Nach kurzer Zeit können Sie bereits die ORO d’Italia Kirschtomaten hinzufügen. Noch 3 Esslöffel scharfes ORO di Parma Tomatenmark dazu und die Sauce gut verrühren. Anschließend für etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die entsteinten schwarzen Oliven nun in Ringe schneiden, unter die Sauce mischen und mit Salz würzen.

Videoanleitung

Die Nudeln kochen

Während die Sauce köchelt, können Sie die Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen.

Videoanleitung

Die Kapern frittieren

Für die frittierten Kapern erhitzen Sie Öl in einer Pfanne. Um die Temperatur des Öls zu testen, halten Sie ein Holzstäbchen in das heiße Öl. Bilden sich darum kleine Bläschen, ist die gewünschte Temperatur zum Frittieren erreicht. Die Kapern hinzugeben und nach wenigen Minuten abschöpfen, um sie gemeinsam mit den Nudeln und der Sauce zu servieren.

Videoanleitung


Lade deine Freunde ein


Verwendete Produkte:

Tomatenmark scharf
Kirschtomaten ungeschält

Newsletter

    Ja, ich möchte original italienische Rezepte, Küchengeheimnisse und News rund um die Tomate von ORO die Parma erhalten. Prego!

    Rezepte & Küchengeheimnisse

    Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

    Jetzt italienisch kochen