Grüner Spargel im Speckmantel angerichtet auf einer Schieferplatte mit Tomaten Sugo

Gebratener Grüner Spargel im Speckmantel mit Sugo

Asparago in cappotto della pancetta

Mittel
4 Portionen
45 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

20 Stangen grüner Spargel (ca. 850 g)

1 Packung ORO di Parma Sugo Tradizionale Tomatensauce (400 g)

10 dünne Scheiben geräucherter Frühstücksspeck

3–4 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Chilischote

1/2 Zitrone

50 g Butter

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Grüner Spargel mit Speck auf einer Schiefertafel

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Vorbereitung

Zutaten:

Spargel, Speck, Olivenöl

Den Spargel für etwa 3 Minuten in Salzwasser garen. Anschließend je eine Spargelstange fest mit einer Scheibe Speck umwickeln. Danach Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Spargel für ca. 4 Minuten anbraten – wenn er kross und knusprig ist, ist er fertig.

Schritt 2: Die Tomatensauce

Zutaten:

Knoblauch, Chilli, Olivenöl, Sugo Tradizionale, Salz, Pfeffer

Knoblauch und Chili in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten. Das ORO di Parma Sugo Tradizionale dem Topf hinzufügen und erwärmen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Geschmack würzen.

Zutaten

20 Stangen grüner Spargel (ca. 850 g)

1 Packung ORO di Parma Sugo Tradizionale Tomatensauce (400 g)

10 dünne Scheiben geräucherter Frühstücksspeck

3–4 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe

1 Chilischote

1/2 Zitrone

50 g Butter

Salz und Pfeffer aus der Mühle

Noch mehr italienische Inspirationen