Eiserne Pfanne mit Bistecca con Pomodoro steht auf einem Tisch

Bistecca con pomodoro

Rumpsteak auf italienische Art

Leicht
4 Portionen
50 min.
Rezept herunterladen

Zutaten

2 Rumpsteaks

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

1 EL ORO di Parma Tomatenmark 3-fach konzentriert

1 Dose ORO di Parma stückige Tomaten (425 ml)

1 Kugel Mozzarella (125 g)

Rosmarin, Oregano, Thymian

Olivenöl "extra vergine" zum Anbraten

grobes Salz

Pfeffer aus der Mühle

Eiserne Pfanne mit Bistecca con Pomodoro steht auf einem Tisch

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpfung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

Schritt 1: Die Sauce

Zutaten:

Olivenöl, Knoblauch, Schalotten, Tomatenmark, stückige Tomaten, Salz und Pfeffer, Oregano, Thymian, Rosmarin

Die Schalotten und den Knoblauch klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin den Knoblauch und die Schalotten anschwitzen. Das ORO di Parma Tomatenmark 3-fach konzentriert hinzugeben und etwas anbraten lassen. Anschließend die stückige Tomaten hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Thymian und Rosmarin würzen und etwas köcheln lassen.

Schritt 2: Das Steak

Zutaten:

Olivenöl, Rindersteak, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Tomatensauce, Mozzarella

Olivenöl in einer Pfanne stark erhitzen. Das Rindersteak von jeder Seite scharf anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und Rosmarin hinzugeben. Das fertige Steak in die Tomatensauce geben und das Steak mit Mozzarella und Rosmarin belegen. Kurz köcheln lassen, bis der Mozzarella leicht zerlaufen ist.

Zutaten

2 Rumpsteaks

1 Knoblauchzehe

1 Schalotte

1 EL ORO di Parma Tomatenmark 3-fach konzentriert

1 Dose ORO di Parma stückige Tomaten (425 ml)

1 Kugel Mozzarella (125 g)

Rosmarin, Oregano, Thymian

Olivenöl "extra vergine" zum Anbraten

grobes Salz

Pfeffer aus der Mühle