Spinat-Champignon Frittata mit Tomaten-Paprika Salsa

Vegetarisch

Spinat-Champignon-Frittata mit Tomaten-Paprika-Salsa

Frittata ist die italienische Variante eines Omelettes. Sie brauchen dafür eine große Pfanne. Servieren Sie die Frittata – wie in Italien – warm oder kalt als Vorspeise oder Hauptgericht. Die Salsa sorgt für eine feurige Note.

Rezept teilen:

Zutaten

für 2 Personen

  • Für die Salsa
  • 1 Dose ORO d’Italia Pomodori Filetti
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 200 g rote Paprika
  • 1 TL frischer Thymian
  • 1–2 gehackte Chilischoten
  • 2 EL Olivenöl,
  • 1 TL Vanillezucker, ½ TL Salz
  • Für die Frittata
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 250 g frischen Spinat
  • 250 g Champignons
  • 8 Eier
  • 3 EL Olivenöl extra vergine“, Salz, Pfeffer, Muskat


Rezeptvideo: Spinat-Champignon-Frittata mit Tomaten-Paprika-Salsa. Köstlich aus der großen Pfanne

Schritt 1




Schritt 2





Lade deine Freunde ein


Verwendete Produkte:


Rezepte & Küchengeheimnisse

Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

Jetzt italienisch kochen