Italienische Garnelen-Miesmuschelsuppe

Fisch

Italienische Garnelen-Miesmuschelsuppe

Mit fruchtigen Tomaten, Kräutern und knusprig angebratenen Garnelen: diese italienische Miesmuschelsuppe ist ein maritimer Genuss. Wenn Sie das gekochte Muschelfleisch aus den Schalen entfernen, lässt sich die Suppe noch leichter essen. Gustosissimo!

Rezept teilen:

Zutaten

für 4 Portionen

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 4 große Garnelen
  • 1 Pkg ORO di Parma stückige Tomaten (à 400 g)
  • 3 EL ORO di Parma Tomatenmark mit Würzgemüse
  • 3 Zweige Thymian
  • 350 ml Weißwein (oder Fischfond)
  • 3 Zwiebeln (ca. 175 g)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 große Fenchelknolle (ca. 350 g)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Tütchen Safranfäden (0,1 g)
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Stängel Petersilie
  • ½ Zitrone
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle


Rezeptvideo: Zuppa di cozze e gamberetto. Mit tiefgekühlten Miesmuscheln ist immer Saison für diese köstliche, italienische Muschelsuppe.


Lade deine Freunde ein


Verwendete Produkte:


Rezepte & Küchengeheimnisse

Die Küche Italiens hat einen reichen Schatz gut gehegter Traditionen. Das macht sie so beständig in ihrer Qualität und einfach unvergänglich. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese kulinarische Raffinesse für sich erschließen. Nicht nur mit Rezepten, sondern auch mit vielen tollen Küchengeheimnissen, die Sie täglich anwenden können, und die selbst ohne Rezept zu feineren Ergebnissen führen.

Jetzt italienisch kochen